Information

Welchen Stellenwert hat das „Prinzip der freien Energie“ als Theorie lebender Organismen?

Welchen Stellenwert hat das „Prinzip der freien Energie“ als Theorie lebender Organismen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Prinzip der freien Energie besagt, dass biologische Organismen ihre Ordnung beibehalten, indem sie eine Funktion namens freie Variationsenergie (VFE) minimieren. Während das Minimum von VFE unter bestimmten Annahmen auch die freie Helmholtz-Energie minimiert, unterscheidet sich VFE von der Gibbs-Freien Energie oder der Helmholtz-Freien Energie und ist der Statistik entlehnt (variationale Bayessche Inferenz). Es misst den Grad, in dem das ungefähre Posterior vom exakten Posterior abweicht.

Es wurde argumentiert, dass das Prinzip der freien Energie viele Fakten über die Gehirnfunktion erklärt. Ich würde jedoch gerne etwas über die Ansichten der Biologen zu den weiter gefassten Ansprüchen als Prinzip erfahren, das alle Aspekte der Funktion lebender Organismen zu erklären versucht. Für direkte Antworten und Hinweise zu diesem Thema wäre ich dankbar.


Schau das Video: Welchen Stellenwert hat das Thema Frieden heute? (September 2022).